Schaufenster des Plurals




Belletristik und Lyrik aller Art

Schaufenster des Plurals

Beitragvon gnies.retniw » Di 10. Sep 2019, 23:42

Ein derzeitiges Projekt meiner Freundin Nadine und mir:
Die Eine streift durchs Land und fängt mit ihrer Linse Momente ein;
die Andere streift durchs Alphabet und fängt mit ihrer Tastatur Gedanken ein.

Schuhe - klein.jpg
Schuhe - klein.jpg (122.31 KiB) 9-mal betrachtet

Foto: Nadine Müller

Schaufenster des Plurals

Sportschuh Kinderschuh Galoschen
sprechen zu mir
in mameloschn.

Sie geben keine Ruhe,
wandern nach Auschwitz
und zurück:
Geschichte im Schaufensterblick.

Fußballschuh Pumps Sandale
sorgen hin und wieder
für Randale.

Die Dassler Brüder
kämpfen in Herzogenaurach,
ums beste Geschick:
Geschichte mit Schaufensterblick.

So verstellen die Schuhe
mir den Blick aufs Schöne,
stehen bereit
im Schaufenster der Geschichte
jederzeit,
für künftigen, für vergangenen Träger
als ungewolltes Denkmal
ganz unsentimental.
"Die Sonne der Kultur steht niedrig. Wen wundert's, dass Zwerge lange Schatten werfen."
Benutzeravatar
gnies.retniw
 
Beiträge: 85
Registriert: So 21. Apr 2013, 12:56
Wohnort: Anderswo. Liegt gleich neben Irgendwo.

von Anzeige » Di 10. Sep 2019, 23:42

Anzeige
 

Re: Schaufenster des Plurals

Beitragvon jupp » Mi 11. Sep 2019, 11:34

Liebe Signe,

die Ergebnisse Eures Projekts schürfen sehr tief. Ganz fern der "lyrik vom Küchentisch". Bilder verführen zur Tiefe, aber auch zur Oberflächlichkeit. Siehe den Einfluss der "influencer".

Glückwünsche und Grüße an Nadine.

Dir liebe Grüße
Jupp

p.s. Auf wieviel Pixel verkleinerst Du die Bilder, damit sie von iphpbb3 angenommen werden?
"Wahre Satire verletzt nicht - sie tötet."
Lec
Benutzeravatar
jupp
Administrator
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 11:15
Wohnort: Irgendwo, ein kleines Dorf in der Provinz


TAGS

Zurück zu Texte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron